Interessantes

17. August 2017

Patrick Leigh Fermor: Zwischen Wäldern und Wasser: Zu Fuß nach Konstantinopel: Von der mittleren Donau bis zum Eisernen Tor

Der Buchtipp von Imre aus Dunaföldvár, bei dem Pascal zwei Abende verbrachte. Es ist eine Trilogie: Teil 1: Die Zeit der Gaben: Zu Fuß nach Konstantinopel: Von Hoek van Holland an die mittlere Donau Reise Teil 2: Zwischen Wäldern und Wasser: Zu Fuß nach Konstantinopel: Von der mittleren Donau bis zum Eisernen Tor Teil 3: Die unterbrochene Reise: Vom Eisernen Tor zum Berg Athos http://www.fischerverlage.de/buch/zwischen_waeldern_und_wasser/9783596169573  
16. August 2017

Wolfgang Büscher: Berlin-Moskau. Eine Reise zu Fuß

Ein Buch, das Pascal im Jahr 2003 gelesen hat. Wolfgang Büscher macht sich allein zu Fuß auf nach Moskau. In drei Monaten durchwandert er Polen, Weißrussland und Russland und macht dabei lustige bis skurille Bekanntschaften. https://www.rowohlt.de/taschenbuch/wolfgang-buescher-berlin-moskau.html
11. August 2017

Jared Diamond: Kollaps: Warum Gesellschaften überleben oder untergehen

Jared Diamond zeichnet in seiner erweiterten, faszinierenden wie hochaktuellen Studie die Muster nach, die dem Untergang von Gesellschaften (oder ihrem Überleben) zugrunde liegen, und zeigt, was wir für unsere Zukunft daraus lernen können. http://www.fischerverlage.de/buch/kollaps/9783596192588
8. August 2017

Rainer Maria Rilke: Briefe an einen jungen Dichter

Ein Buch, das Pascals Leben veränderte und ständiger Wegbegleiter. http://www.suhrkamp.de/buecher/briefe_an_einen_jungen_dichter-rainer_maria_rilke_8406.html
2. August 2017

Marc Aurel: Selbstbetrachtungen

Ein Buch, dass auch in Pascals Bücherregal steht. Viele Weisheiten für eine seelenruhiges und gelassenes Leben. https://www.reclam.de/detail/978-3-15-001241-3/Marc_Aurel/Selbstbetrachtungen
31. Juli 2017

Thomas Bernhard: Heldenplatz

Thomas Bernhard ist einer von Pascals Lieblingsautoren. Heldenplatz, das Theaterstück, avancierte schon vor seiner Uraufführung an der Wiener Burg zum Skandal. Witzig bis boshaft! http://www.suhrkamp.de/buecher/heldenplatz-thomas_bernhard_38974.html
31. Juli 2017

Catalin Dorian Florescu: Der Mann, der das Glück bringt

Der Buchtipp von den beiden Sauerländern Andrea und Stefan, die Pascal in Grein traf. Die Handlung des Buches spielt unter anderem im Donaudelta. http://www.chbeck.de/Florescu-Dorian-Mann-Glueck-bringt/productview.aspx?product=16077651&medium=print
31. Juli 2017

Adalbert Stifter: Der Nachsommer

Stifter lebte an der Unteren Donaulände 6 in Linz. Mit Blick auf die Donau schuf er viele seiner Stücke. Eines davon ist Der Nachsommer. https://www.amazon.de/Nachsommer-Adalbert-Stifter/dp/1482752182/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1501490343&sr=1-1&keywords=adalbert+stifter+der+nachsommer
31. Juli 2017

Dokumentarfilm: Fahr ma obi am Wasser

Ein toller Dokumentarfilm zu den Isar-Flößern. www.isarfloesser-film.de
31. Juli 2017

Dokumentarfilm: 180° SOUTH

180° SOUTH erzählt die Story des amerikanischen Abenteurers und Buchautoren Jeff Johnson, der 2008 auf den Spuren einer legendären Expedition nach Patagonien reiste und dabei in die Fußstapfen seiner Idole Yvon Chouinard und Doug Tompkins trat. http://www.180south.com/ Den Film kann man auch auf Youtube sehen.