Tag 59: Von Flusskilometer 222 nach Braila (Flusskilometer 171) 51 km – 7:00 Stunden – 11.847 Paddelschläge – Gesamtkilometerstand: 2283 km

Tag 59: Von Flusskilometer 222 nach Braila (Flusskilometer 171) 51 km – 7:00 Stunden – 11.847 Paddelschläge – Gesamtkilometerstand: 2283 km

Pascal ist heute morgen schon früh aufgebrochen, da er keine Morgensonne hatte und es wieder ein heisser Tag werden würde.

Heute stand ganz im Zeichen die restliche Strömung zu finden und so suchte Pascal die Flussoberfläche‎ ab, um die beste Strömung zu erwischen. So ging es Kilometer für Kilometer dahin. Ab und zu ein Frachtschiff und immer wieder Fischer.

Schon seit gestern bemerkte Pascal, daß viel mehr Plastik in der Donau schwimmt. Er kann sich keinen Reim darauf machen warum er diesen vorher nicht wahrgenommen hat. Es fühlt sich gar nicht gut an und macht Pascal sehr nachdenklich.

Aber die vielen Fische die er springen sieht und die vielen Vögel hellen seine Stimmung jedoch wieder auf und natürlich auch der aktuelle Kilometerstand. Die 199 Kilometermarke durchbrach Pascal kurz vor der ersten Pause!!

Anschließend ging es weiter Richtung Braila und nach drei Tagen Natur pur ist Pascal wieder in einer richtigen Stadt angekommen. Die letzten 250 Meter von der Donau hoch zum Hotel hatten es aufgrund der Steigung und der Hitze – deutlich über 30 Grad – nochmals in sich.

Morgen geht es auf eine weitere 50 Kilometer-Etappe und dabei wird er die Donauanreinerstaaten neun und zehn tuschieren. Zuerst Moldawien für 570 Meter und dann die Ukraine. Pascal wird jedoch auf der rumänischen Seite der Donau bleiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.